Gemeindeverwaltung Nünchritz
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zu den Favoriten hinzufügen Zur Anmeldung
 

Liebe Mitbürgerrinnen und Mitbürger,

das neue Jahr hat uns alle schon wieder mit seinem Rhythmus eingefangen.
Ich möchte aber trotzdem nochmals auf das vergangene Jahr zurückblicken. Es stand im Zeichen des intensiven Straßenbaues in der Gemeinde. Im Frühjahr wurde die Glaubitzer Straße vor dem Schulzentrum saniert, dem schloss sich die Nordstraße an. Parallel dazu begannen die Arbeiten am Fährweg in Leckwitz. Den Abschluss im Herbst bildete dann die Fertigstellung des Lückenschlusses am Elbradweg. In Merschwitz konnte der Teilrückbau am Funktionsgebäude zwischen Kita und Feuerwehrgerätehaus abgeschlossen werden. Die FFW stellte mit dem Robur in Goltzscha ihr letztes DDR-Fahrzeug außer Dienst, nachdem das neue mittlere Löschfahrzeug (MLF) geliefert wurde.
Vorausschauend für 2020 haben wir uns auch wieder anspruchsvolle Ziele gesetzt. Der Ausbau der Klauchengasse in Merschwitz ist bereits in Auftrag gegeben. Das Straßenbauamt wird voraussichtlich die Ortsdurchfahrt in Seußlitz in Angriff nehmen. Hier ist die Gemeinde mit den Nebenanlagen involviert. Es zeichnen sich aber auch erhebliche finanzielle Einschnitte ab, welche durch die konjunkturellen Schwankungen bei der Gewerbesteuerentwicklung hervorgerufen werden. So gilt es, die Eckpunkte der Zielsetzungen im Auge zu behalten, aber gleichzeitig die notwendigen Einsparungen vorzunehmen.
Nach dem zweiten heißen Sommer in Folge hat vielleicht mancher das Thema Hochwasserschutz nicht mehr so im Blickfeld. Da durch den sich abzeichnenden Klimawandel die Wetterextreme aber zunehmen, würde ich es begrüßen, wenn das Planfeststellungsverfahren für unsere Hochwasserschutzlinie zügiger voranginge. Dieser Prozess wird auch nach wie vor durch unsere Hochwasser-BI intensiv begleitet.
Wie wichtig das Ehrenamt in unserer Gemeinde ist, zeigte sich deutlich bei den überdurchschnittlich vielen Einsätzen unserer Feuerwehr in Folge der extremen Trockenheit. So geht mein Dank an die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, aber gleichzeitig auch an alle sich ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde. Ohne ihr Mitwirken wäre das gesellschaftliche, sportliche und kulturelle Leben in unserer Gemeinde nicht denkbar.

Ich wünsche Ihnen ein friedvolles, erfolgreiches neues Jahr und vor allem Gesundheit.
Ihr

Gerd Barthold
Bürgermeister

 
 

Gemeinde Nünchritz, 19. Dez. 2019

Information

Der Gemeinde Nünchritz ist bekannt geworden, dass hiesige Gewerbeunternehmen von fragwürdigen Werbeunternehmen per Telefon genötigt werden, erneut Abschlüsse für eine Bürgerbroschüre vorzunehmen. Davon möchte sich die Gemeinde distanzieren, da keine Beauftragung für eine neue Broschüre durch die Gemeinde Nünchritz ausgelöst wurde.

Wir bitten die Unternehmen der Gemeinde Nünchritz aufmerksam zu sein und die Anbieter betreffender Werbung abzuweisen.

Bleiben Sie achtsam!


Gerd Barthold
Bürgermeister

 
 
Schulzentrum
Achtung!
Unsere Schulen und die Schulbibliothek haben neue Telefonnummern.

Oberschule:        Tel. 035265/153050
                   Fax  035265/153090
Grundschule:       Tel. 035265/153010
                   Fax  035265/153020
Schulbibliothek:   Tel. 035265/153030 mehr...mehr...
 
 
 
 
 
 

Neue Datenschutzverordnung

Dokument öffnen
einwilligung nnn1.pdf  (72,7 kB)
 
 
 
 
Wichtige Informationen
der Pass- und Meldestelle der Gemeinde Nünchritz
 
 
Der neue Ausweis
Allgemeine Informationen
Informationen zu Ausweisdokumenten
Der neue deutsche Reisepass
veränderte Öffnungszeiten

 

Neue Informationen zum Bundesmeldegesetz

Neues Melderecht ab 1. November 2015
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Melderecht
 
 
Grafik1
Wichtige Information für Vereine!

Beim Verkauf von Speisen und Getränken bitte beachten!
Informationen über Allergenkennzeichnung hier...

Förderrichtlinien

Förderanträge
 
 
Informationen aus dem Bauamt der Gemeinde Nünchritz
 
 

Informationen vom Bauamt

Mehrzweckgebäude Nünchritz in 01612 Nünchritz, Karl-Liebknecht-Ring 34 - energetische Sanierung Fassade und Erneuerung der Fenster am Südostflügel
Mehrzweckgebäude Nünchritz in 01612 Nünchritz, Karl-Liebknecht-Ring 34 – Sanierung Erdgeschoss und Obergeschoss Südostflügel einschl. Rettungstreppe und Zugangsbereich

mehr...

 
 
Weinberg2

Förderprogramm Instandsetzung Weinbergtrockenmauern
Die Gemeinde hat ein grundsätzliches Interesse, das terrassenartig angelegte Weinanbaugebiet um Diesbar-Seußlitz zu erhalten. Nur durch die Terrassen wird der Weinbau in den Steillagen überhaupt möglich. Der Terrassenweinbau ist ein Alleinstellungsmerkmal der Region und hat touristische Bedeutung. Deshalb sollen die Eigentümer von Weinberggrundstücken, auf denen Trockenmauern vorhanden sind, durch eine in Aussicht...
mehr...

 
 
13-LEADER_DurchfuehrungLES
 
 


Sanierung der Treppenanlage zur Heinrichsburg einschließlich der Trockenmauer an den Zwischenpodesten in 01612 Nünchritz / OT Diesbar-Seußlitz, Forststraße


Grundhafter Ausbau der Nordstraße in Nünchritz, Abschnitt zwischen
Wiesentorstraße und Rathaus


Erneuerung der Dachdeckung am Gebäudekomplex Mehrzweckgebäude Nünchritz in 01612 Nünchritz, Karl-Liebknecht-Ring 34

Teilabbruch Multifunktionsgebäude Merschwitz und Erneuerung der Eingangstür in 01612 Nünchritz / OT Merschwitz, Alte Schulstraße 11

Sicherung der Standfestigkeit des Gebäudes Heinrichsburg in 01612 Nünchritz / OT Diesbar-Seußlitz, Forststraße



Grundhafter Ausbau der Nordstraße in Nünchritz sowie Ausbau des Fahrweges im Ortsteil Leckwitz haben begonnen.



Beitrag zum Stand Bau Elberadweg



Gehwegerneuerung Grödel



Instandsetzung Elbstraße Grödel



Urnenfriedhof Nünchritz


mehr...

 
 
© Gemeindeverwaltung Nünchritz      Impressum      Datenschutzerklärung  
Zur Druckansicht